DAS Forum für Enthusiasten

normal Was gilt noch gemäß SRT

Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her - 4 Wochen 2 Tage her
#1095
Angesichts der erhaltenen Antworten und verlinkten Filmen in Bezug zu Lichtverhalten usw. frage ich mich was von der RT noch gilt und was schon "abgeschafft" wurde.
Welche Postulate wurden inzwischen revidiert und als nicht zutreffend oder als reine Scheineffekte abgestuft, also nicht der Realität entsprechen?
z.B.
- Verhalten von Licht
- Nichterkennen von Bewegtsein bei keiner Sicht nach aussen bzw. Information von aussen
 - Verkürzung von Materie bei Bewegtsein

Was gibt es da inzwischen für -neue- Ansichten/Aussagen?


 Kurt

.

 
Letzte Änderung: 4 Wochen 2 Tage her von Kurt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1109
und was schon "abgeschafft" wurde.
Gar nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her - 4 Wochen 2 Tage her
#1111
und was schon "abgeschafft" wurde.
Gar nichts.
Schade, und ich dachte da bewegt sich was.
Abgeschafft wurde ja die sog. Längenverkürzung, andere Postulate wird es früher oder später auch erwischen.


 Kurt

 
Letzte Änderung: 4 Wochen 2 Tage her von Kurt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1112
Abgeschafft wurde ja die sog. Längenverkürzung 
Du hast lediglich deine falsche Vorstellung davon abgeschafft und durch eine andere falsche Vorstellung ersetzt.
 
Danke von: Rainer Raisch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1113
Abgeschafft wurde ja die sog. Längenverkürzung 
Du hast lediglich deine falsche Vorstellung davon abgeschafft und durch eine andere falsche Vorstellung ersetzt.

 
Klär uns halt auf was da nicht abgeschafft wurde und durch welche Falschvorstellung ich welche Vorstellung ersetzt habe.

 Kurt

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1114
und durch welche Falschvorstellung ich welche Vorstellung ersetzt habe
Das will niemand wirklich wissen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her - 4 Wochen 2 Tage her
#1116
und durch welche Falschvorstellung ich welche Vorstellung ersetzt habe
Das will niemand wirklich wissen.
Wenn aber doch?
Soll er doch damit rausrücken dann kann jede/r selber entscheiden ob er/sie wissen will oder nicht.

 Kurt


 
Letzte Änderung: 4 Wochen 2 Tage her von Kurt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1141
und durch welche Falschvorstellung ich welche Vorstellung ersetzt habe
Das will niemand wirklich wissen.
Wenn aber doch?
Soll er doch damit rausrücken dann kann jede/r selber entscheiden ob er/sie wissen will oder nicht.

 Kurt



 
Also das niemand wissen stimmt nicht.
Zumindest ich will es wissen.
Also sollte er damit rausrücken, rausrücken zu seiner Behauptung:
Du hast lediglich deine falsche Vorstellung davon abgeschafft und durch eine andere falsche Vorstellung ersetzt.
 Kurt

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1142
Zumindest ich will es wissen.
Dich gibt es gar nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1148
Zumindest ich will es wissen.
Dich gibt es gar nicht.
Eben, darum habe ich auch nichts geschrieben, gefragt (auch wenn ich der einzig "Neugierigen" bleiben sollte) was er denn so zu berichten habe über meinen "Fehler/Falschvorstellung" (oder was auch immer).
Wie ist es denn nun, ist die sog. Längenkontraktion ein realer Umstand oder nur ein Scheinzustand?

 Kurt



.
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her - 4 Wochen 2 Tage her
#1155
ist die sog. Längenkontraktion ein realer Umstand oder nur ein Scheinzustand?
Das ist relativ.

Der Strom im Kabel bewegt sich. Diese bewegten Elektronen fühlen die positiven Ionen im Metall kontrahiert.
Es ist zwar auch umgekehrt so, dass die Abstände zwischen den bewegten Elektronen aus Sicht der ionisierten Atome kontrahieren, aber die Elektronen können ihre Abstände im Metall nicht verändern, daher ist es umgekehrt so, dass die Elektronen einen gegenseitig vergrößerten Abstand einhalten. Aus Sicht der Atome haben sie daher den normalen Abstand wie in Ruhe.

Legst Du nun zwei Kabel nebeneinander, mit gegensätzlicher Stromrichtung, dann spüren die Elektronen, dass die Abstände der Elektronen im anderen Kabel gleich doppelt kontrahiert sind. Daher ist das andere Kabel aus Sicht der Elektronen negativ geladen, die Kabel stoßen sich voneinander ab.

Polst Du die Kabel hingegen in gleichen Stromfluss, dann spüren die Elektronen, dass die Elektronen im anderen Kabel gleich dicht sind, das Kabel ist also nicht negativ, sondern die ionisierten Atome in beiden Kabeln sind kontrahiert, also aus Sicht der Elektronen positiv, die Kabel ziehen sich gegenseitig an, angetrieben durch die Elektronen.

Ähnlich ist es am LHC. Es bedarf magnetischer Kräfte, um eine Elektronenwolke der Protonenwolke auf engem Raum zusammenzuhalten. Bei höheren Geschwindigkeiten kann die Wolke mit der gleichen Mangetkraft enger zusammengehalten werden, weil die Abstände zwischen den Ladungen lorentzkontrahieren.
Letzte Änderung: 4 Wochen 2 Tage her von Rainer Raisch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1156
ist die sog. Längenkontraktion ein realer Umstand oder nur ein Scheinzustand?
Das ist relativ.

Der Strom im Kabel bewegt sich. Diese bewegten Elektronen fühlen die positiven Ionen im Metall kontrahiert.

Was bewegte Elektronen im Kabel angeblich fühlen ist keine Antwort auf meine Frage.

Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1157
Was bewegte Elektronen im Kabel angeblich fühlen ist keine Antwort auf meine Frage.
Lies erstmal zuende, was ich ergänzt habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1165
Was bewegte Elektronen im Kabel angeblich fühlen ist keine Antwort auf meine Frage.
Lies erstmal zuende, was ich ergänzt habe.

Das hat nichts mit der erwünschten Aussage zu tun.
Eigentlich gibt es da nur ein Ja oder Nein.

 Kurt

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1168
Eigentlich gibt es da nur ein Ja oder Nein.
Nein.
Danke von: Steinzeit-Astronom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 2 Tage her
#1174
Eigentlich gibt es da nur ein Ja oder Nein.
Nein.
Wieso nicht?

Kurt

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 1 Tag her
#1217
Wieso nicht?
Weil die Frage unpräzise ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 1 Tag her - 4 Wochen 1 Tag her
#1242
Wieso nicht?
Weil die Frage unpräzise ist.
Sie ist eindeutig, es gibt da nur ein Ja oder ein Nein.

 Kurt

 
Letzte Änderung: 4 Wochen 1 Tag her von Kurt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 1 Tag her
#1243
Welche Frage denn?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Was gilt noch gemäß SRT

4 Wochen 1 Tag her
#1244
Welche Frage denn?
Diese:
"Wie ist es denn nun, ist die sog. Längenkontraktion ein realer Umstand oder nur ein Scheinzustand?
Ergänzt durch: Ändert sich die Länge z.B. einer Stange oder Strecke nur weil aus unterschiedlichen Umständen/Orten/Bewegungszuständen "hingeschaut" wird?

 Kurt
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.