Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Vorstellung 09 Jun 2021 16:15 #85971

Hallo zusammen, kurze Vorstellung:
Mein Name ist Bernd, Jahrgang 1965, Vater von 4 Kindern, ausgebildeter Chemiker, mit großem Interesse an fast allem, also auch an Physik im Allgemeinen und Astronomie im Speziellen. Auch wenn mir viele Grundlagen der theoretischen Physik in der Tiefe fehlen, bemühe ich mich um die Prinzipien. Meine Hobbyastronomie liegt derzeit auf Eis und wartet auf Wiederbelebung.

Meinen Igel-/Wildinsekten-/Wildblühergarten hege ich bewusst extensiv und erfreue mich an dem fleißigen Gesumm, Gebrumm, Gezwitscher darin.

Lebe ganz im Süden am Rheinknie und suche auch echte Menschen mit einer Vorliebe für Naturwissenschaft in der Nähe.

Privat sehe ich die Welt sehr wohlwollend, aber völlig gottlos. Mir reicht das Staunen über die Vielfalt der Natur ohne Anbetung höherer Mächte. Fridays for Future halte ich für die wichtigste Jugendbewegung der Zeit und unterstütze alle Bemühungen die Welt für die kommenden Generationen lebenswert und lebensfähig zu bewahren.

Durch Depressionen aus der Bahn geworfen, hat mich das UWL-Team intellektuell am Leben gehalten. Herzlichen Dank dafür. Es ist total spannend die Welt durch Physikeraugen zu sehen. Und es ergänzt sich hervorragend mit der Chemie.

Leider habe ich es erst einmal zu einem UWL-Vortrag nach MÜ geschafft, aber nach Ende der gegenwärtigen Viruskrise soll es endlich mehr werden.

Ich werde versuchen mich aktiv hier zu melden und wenigstens bei direkter Ansprache zu antworten, auch wenn ich nicht der Dauerhandysklave bin.

Einen schönen Tag noch allen Forenmitgliedern.
Folgende Benutzer bedankten sich: Steinzeit-Astronom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorstellung 09 Jun 2021 18:03 #85977

Herzlich Willkommen, Bernd! :)
The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorstellung 09 Jun 2021 19:52 #85986

Hallo Bernd,

aus deinen Zeilen lese ich, dass es dir ein grundsätzliches Bedürfnis ist, dieses Universum und damit unsere Existenz zu verstehen.
Das treibt uns hier alle an.
Aus was besteht die Welt und welche Gesetze bestimmen ihren Lauf?
Die Physik ist da der beste Weg, diese Neugier zu befrieden. (Die Chemie setzt da ja unmittelbar auf)
Aber auch sie kann letztlich nicht ergründen, warum überhaupt etwas existiert und nicht Nichts.

Aber das macht nichts. Es ist schon spannend genug, der uns erkennbaren Welt mit immer raffinierteren Methoden und mit Raffinesse und unserem Einfallsreichtum auf die Pelle zu rücken.

Bleib neugierig und habe Spaß, hier mitzudiskutieren.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

logo

Große Zellgasse 79
85049 Ingolstadt