Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Designer meets Naturwissenschaft 02 Mär 2021 12:01 #81525

  • DW
  • DWs Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Azubi
  • Forum Azubi
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Tach zusammen ... (kleines Zitat von H.D. Hüsch...) passt aber...

Wie auch andere Mitstreiter hier, bin ich "von Hause aus" kein Naturwissenschaftler.
Was aber nur an meiner mathematischen Nicht-Begabung liegt. Zumindest auf dem Gymnasium war ich
in den Naturwissenschaften immer "sehr gut". Ok, in "Kunst" aber auch. Das nur am Rande.

Also wurde ich das, worin ich "begabt zu sein schien": Kunst & Gestaltung, kurz : Diplom Designer.
Damals - in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts - begann ich mit dem Studium der
"Visuellen Kommunikation mit dem Schwerpunkt Fotografie & Film Design".
Nach einem kurzen Ausflug in die Filmproduktion arbeitete dann zunächst als freiberuflicher "Fotoreporter"
für diverse Tageszeitungen und später für Illustrierte.
Über einen Kollegen kam ich zur Industrie- und Werbefotografie, hatte später ein eigenes Studio und eine Werbeagentur.
Viele Jahre später beschloß ich meinen Ausstieg aus der Werbebranche.
Ich begann kurz vor der Jahrtausendwende als "Honorardozent" bei diversen Ausbildungsinstituten Design und "Multimedia" zu lehren
bzw. den damals neu geschaffenen Ausbildungsberuf "Mediengestalter*in" mit entwickeln zu dürfen.
Inzwischen bin ich nicht mehr "im Dienst", geniesse meinen Unruhestand.
Gemeinsam mit einigen Mitstreitern veranstalten wir Workshops & Seminare und machen Foto-Ausstellungen,
vorrangig im Raum Schwerin / MV. Ist momentan wg. C. aber alles sehr schwierig...

Mein Interesse an dem "was die Welt im Innersten zusammenhält" ist aber schon sehr alt.
Ich habe schon als Kind jede "Blackbox" aufgemacht, um zu sehen, wie was funktioniert.
Während meine Altersgenossen die "Bravo" gelesen haben, habe ich "Bild der Wissenschaft" gelesen.
Ok, ich war wohl ein "Freak".
Kurz vor dem Abitur habe ich mich bei Greenpeace engagiert.
Das ist bis heute so geblieben, nur klettere ich nicht mehr auf Schornsteine.
Soweit erstmal zu mir, damit Ihr seht, mit was für einem Typen Ihr es mit mir zu tun habt.

Zu meiner Motivation, mich hier anzumelden:
"Schuld" ist Harald Lesch... mit seiner Sendung "Alpha Centauri".
Und Josef Gassner mit seinen Videos.
Und der Klimawandel... gegen den ich schon "kämpfe", seit es GP gibt.
So kam ich dann zu "uwudl". Und dem neuen Forum.

Mir persönlich geht es vor allem darum, hier weiterhin zu lernen.

Soweit erstmal

DW

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Designer meets Naturwissenschaft 03 Mär 2021 06:40 #81547

Das ist eine super Einstellung. Ich hoffe, wir können der Lernbegierde hier gerecht werden und freue mich, von dir noch einiges zu lesen. Herzlich willkommen!
Moderatoren Beiträge kennzeichne ich grün. Alle anderen Beiträge schreibe ich als normaler User, nicht als Moderator.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ClausS.
  • Seite:
  • 1

logo

Große Zellgasse 79
85049 Ingolstadt