Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Tag 27 Feb 2021 11:25 #81431

  • Strauchparadies
  • Strauchparadiess Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Frustriert über die massive Vernichtung von Sträuchern, fast überall. Nur noch Rasen und ein
paar neue unheimiche Bäume, wofür wie selbstverständlich größe Bäume gerodet werden.

Eine Genossenschaft hat es geschafft aus "Vogelschutzgründen den Buschbestand" zu roden.
Ernsthaft mit solchen Worten als Ankündigung ein Tag danach. Jetzt nistet kein Vogel mehr,
kaum noch Insekten mehr. Eine Fledermaus hat da auch gewohnt. Ist auch nicht mehr.

Ein Wahnsinn mit Methode.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Mustafa Basaran.

Tag 27 Feb 2021 11:25 #81432

  • Marvin.
  • Marvin.s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Sträucher sind die Häuser für so viele Mitlebewesen. Alles schön glattrasiert und übersichtlich, ganz nach Menschenart.
Eigentlich sollte diese Sichtweise längst der Vergangenheit angehören.
Es ist gerade die Unordnung in der Natur, welche die Artenvielfalt ermöglicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Mustafa Basaran.

Tag 27 Feb 2021 11:25 #81433

  • Thomas.
  • Thomas.s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo Marvin,

sieht nur nach Unordnung aus, ist aber eher Komplexität, nicht Unordnung. Wenn man die Natur in Ruhe läßt, stellt sich ein komplexes Gleichgewicht zwischen den Lebewesen ein, das idR. solange stabil bleibt, bis sich die Umweltbedingungen ändern. Dann muß ein neues Gleichgewicht gefunden werden.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

logo

Große Zellgasse 79
85049 Ingolstadt