Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 18 Sep 2020 12:56 #64484

Geniale Methoden erleiden manchmal das Schicksal, nicht wesentlich über das Labor hinauszukommen. Wankel wäre so ein Beispiel.

Tatsächlich sind diverse Pilotinstallationen in Betrieb, ich habe sie ja weiter oben aufgezählt. Methode Lackner ist dabei nicht vertreten. Ok, kann noch kommen. Also schon etwas mehr als nur auf dem Dach des Labors.

Müll sammeln ist ehrenwert. Müll vermeiden ist dagegen effizient und wirtschaftlicher, außer man setzt auf die Aktien von CO2-Erzeugern und CO2-Sammlern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 19 Sep 2020 10:31 #64485

Das Problem ist, wir leben in einer globalisierten Welt, wo jeder mit jedem wirtschaftlich konkurriert und die meisten Regierungen Werte wie Fairness nicht beachten.

Daher können wir froh sein, wenn überhaupt Einigungen erzielt werden, die dann auch von allen relevanten Playern eingehalten werden.

Wenn die Möglichkeit besteht, für x Dollar eine Tonne CO2 aus der Atmosphäre zu extrahieren, dann bestünde die Möglichkeit, dass global für jede erzeugte Tonne CO2 eben diese x Dollar zu zahlen sind. Hierauf könnten sich die Regierungen vielleicht eher einigen und es wäre vielleicht auch einfacher nachzuverfolgen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PeterW.

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 19 Sep 2020 12:54 #64487

Das Procedere trägt den Namen Zertifikatehandel. Es wurde 1997 in Kyoto ausgehandelt und ist seit 2005 in Kraft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 03 Okt 2020 20:39 #64498

Hallo Zusmman,

Die Zusammen fassung von was ich hier gelsen habe:

Effektive Werkzeuge haben ein Problem. Die garantieren nicht unbedingt eine Reibungsfreie Gesamtbild. Eigentlich gilt das Gegenteil.
Ein so effektives Gerät um CO2 zu fangen, kann dazu führen dass man ohne Sorgen immer mehr “CO2 produzierende“ Aktivitäten nach geht.
Die wiederum etwas anderes aus dem Gleichgewicht bringen.

Ein Raumbasierende Methode oder Herangehensweise sagt , das Effektivität sollte gemäss Raum Bedingungen sein.

Die Lösung mit Baum Blätter die in Pflanzenkohle verwandelt werden, hat einige Vorteile:
- Es ist begrenzt auf die Erde Oberfläche. Deswegen die setzt auch eine ganz natürliche Grenze, für CO2 Produktion, ein.
- Bäume brauchen wir auch so ( Ecosystem etc..)
- Eine ,auf jede Hinsicht , positive Aktivität (Arbeit für Mensch) mit Bäume sich zu beschäftigen. Anstatt nur die Machinen zu dienen!

eine Frage hätte ich noch. was passiert mit der Erde wenn Blätter nicht normal verrotten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 06 Okt 2020 21:14 #64502

Das ist doch nicht die Zusammenfassung dessen, was oben hier diskutiert wurde.

Bitte etwas mehr Mühe obwalten lassen!

Es geht um die Suche nach Technologien, die sich damit beschäftigen, das zuviele CO2 aus der Atmosphäre zu entfernen.
Ein Wettstreit dieser Technologien.
Welche schneidet unter allen Möglichen am besten ab.

Diese Suche hat ja fast noch gar nicht begonnen!

Das Stichwort lautet CO2 - Capturing, wenn man Suchmaschinen beschäftigen will.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 08 Okt 2020 09:47 #64503

Hallo Thomas,

Das ist richtig was ich da geschrieben habe, entspricht nicht das was hier in diesem Thread geschrieben wurde.
(Der Grund dazu ist das ich in der letzten 5 Jahre viele Mühe gegeben habe, hier in Europa ohne Resultat! Das ist hier natürlich in diesem Tread irrelevant)

Glaubt ihr das wir uns ein einfaches Gerät vorstellen konnten, das CO2 absorbiert und gleichzeitig Carbon von Oxygen trennt?

VG Shahrad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 08 Okt 2020 10:05 #64504

Aber es ist meine Verpflichtung euch gleich zu sagen. Es geht nie darum nur ein Gerät zu bauen!
Es geht darum die ganze Konsequenze zu betrachten.
Aber wie können wie die ganze Konsequenze zu betrachten wenn wir gar nicht wissen was tatsächlich Raum und Matterrie sind?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 08 Okt 2020 11:08 #64505

Ich muss noch was zufügen, ansosnsten der Energiekreislauf ist nicht geschlossen.
Um Raum und Matterie zu verstehen , eine bestimmte Reife des Hirn Struktures ist vorausgesetzt. Also Evolution!!
(Verstehen bedeutet nicht nur paar Wörter zusammen zu verbinden. Verstehen beinhaltet die Neigung)
Evolution kommt durch "Interaction" . Die Interaction auf diesem Planet ist Abhängig von Gerätschaft geworden. Abhängig von Wekzeuge!!
Aber Werkzeuge bauen wir ohne zu verstehen!!
( Das nennen wir lineares Wissenschaft).
Es geht darum, hier und überall!
Es tut mir leid das es sich zu direkt anhört!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Shahrad.

Gibt es technische Lösungen, um Treibhausgase aus der Atmosphäre zu entfernen 08 Okt 2020 20:08 #64506

Sharad,

kannst du bitte konkrete Beispiele bringen, welche technischen Lösungen uns zur Verfügung stehen, um aufs Bremspedal zu treten, also das bereits zu viele CO2 wieder aus der Atmosphäre zu entfernen.

Wir haben den fossilen Kohlenstoff aus der Erde geholt und damit den Treibhauseffekt angeheizt.

Dieses CO2 ist Müll, den wir uns gegenseitig vor die Haustüre gekippt haben.

Müll muss man entsorgen, findest du nicht?

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2

logo

Große Zellgasse 79
85049 Ingolstadt

Infos

Impressum