Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 03 Sep 2021 20:05 #91295

Um dieses ganze Geplänkel jetzt auf eine ordentliche Schiene zu bringen, verweise ich auf eine Podcastserie des Prof. Alexander Kekule mit dem MDR.
Einfach googeln unter corona kekule.
Dort bekommt man zeitnah und sehr sachkompetent eine Einschätzung der derzeitigen Lage und Erklärungen zu Themen wie Virologie, Epidemologie und die Wechselwirkungen zwischen Forschenden und politisch handelnden Personen.
Es ist wirklich erfrischend, zuzuhören.
Nehmt euch ein bisschen Zeit dafür, es lohnt sich.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 03 Sep 2021 22:51 #91315

  • Z.
  • Z.s Avatar
  • Offline
  • Forum Spezialist
  • Forum Spezialist
  • Beiträge: 1862
  • Dank erhalten: 365
Hallo Thomas,

ein Link wäre hervorragend.
Zu Prof. Alexander Kekule, dessen Aussagen ich das erste 1/2 Jahr der C-Krise folgte, konnten mich zu diesem Zeitpunkt nicht bis garnicht überzeugen.
Vieles davon deckte sich nicht mit mir damals anliegenden Daten. Wie es aktuell aussieht interessiert natürlich.
Vlt gibt es einen besonderen Beitrag seinerseits?
NGse Z.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert".

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 04 Sep 2021 05:17 #91321



Ein Beitrag von Sahra Wagenknecht zu diesem Thema .
Folgende Benutzer bedankten sich: Pemrod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 04 Sep 2021 08:45 #91329

Ein Versuch um mehr Stimmen in Wahlen zu bekommen.
Ihre Argumentationen sind falsch und unlogisch. Für alle ihre Begründungen gibt es gute Antworten.
Sie hat bestimmt schon diese Antworten gelesen oder gehört, und erwähnt sie trotzdem nicht.

Fakt ist, dass wir alle mit dem Corona-Virus angesteckt werden. Ist es nicht klüger vorher einen Teil des Virus durch eine Impfung zu erhalten, damit es der Körper nicht zu spät entdeckt oder überreagiert?

Wenn man jung ist und sich nicht statistisch fürchtet, könnte es trotzdem eine schwere oder lange Krankheit werden. Man könnte die anderen Menschen leichter (längere Zeiten ansteckungsfähig) anstecken, wenn man nicht geimpft ist. Die Heilungskosten sind für die Gesellschaft auch nicht zu wenig.

Über 60-jährige sind schon zu 85% schon geimpft. Bald werden über 80-90% der Erwachsenen geimpft sein. Was möchten die Verweigerer (10% der Bevölkerung, die eigentlich Probleme mit dem politischen System haben.) erreichen? Ist es eine kluge Entscheidung?
Folgende Benutzer bedankten sich: Sonni1967

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 04 Sep 2021 11:26 #91339

  • Rainer Raisch
  • Rainer Raischs Avatar
  • Offline
  • Forum Elite Mitglied
  • Forum Elite Mitglied
  • Eine Formel sagt mehr als 100 Bilder.
  • Beiträge: 3584
  • Dank erhalten: 423

ein Link wäre hervorragend.

suchst findest Du hier
www.youtube.com/results?search_query=kekule

Da findet sich übrigens auch (ziemlich weit unten) eine Sendung WHAT von Mai Thi (mailab) des WDR mit einem Vergleich des öffentlichen Auftretens von drei Virologen und eine Stellungnahme zur Spannung zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeitsarbeit und den Medien.
Vorsicht, ich schreibe vereinfacht ohne Wurzelzeichen ³x=³√x , wenig Klammern 1/4r²π=1/(4r²π) , statt Vektorpfeil v¹=v⃗ Funktionen bzw Argumente kennzeichne ich mit einem Punkt f.(x)=f(x)
Folgende Benutzer bedankten sich: Z.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rainer Raisch.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 04 Sep 2021 15:58 #91348

Mai Thi


Das ist eine von den Selbstgerechten, die wurde schon doppelt und dreifach widerlegt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pemrod.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 04 Sep 2021 16:19 #91349

  • Mondlicht
  • Mondlichts Avatar
  • Offline
  • Forum Spezialist
  • Forum Spezialist
  • leben und leben lassen
  • Beiträge: 1477
  • Dank erhalten: 311
„Es ist schwierig, von jemandem ein kritisches Bewusstsein zu erwarten, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er es nicht hat!“ Upton Sinclair
Folgende Benutzer bedankten sich: SebastianS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Mondlicht.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 04 Sep 2021 16:57 #91351

  • Rainer Raisch
  • Rainer Raischs Avatar
  • Offline
  • Forum Elite Mitglied
  • Forum Elite Mitglied
  • Eine Formel sagt mehr als 100 Bilder.
  • Beiträge: 3584
  • Dank erhalten: 423

Mai Thi


Das ist eine von den Selbstgerechten, die wurde schon ... widerlegt.

In ihrer Kritik des Auftretens von Kekule, Drosten und Streeck?
Vorsicht, ich schreibe vereinfacht ohne Wurzelzeichen ³x=³√x , wenig Klammern 1/4r²π=1/(4r²π) , statt Vektorpfeil v¹=v⃗ Funktionen bzw Argumente kennzeichne ich mit einem Punkt f.(x)=f(x)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 04 Sep 2021 16:59 #91352

Jamail schrieb:
Für alle ihre Begründungen gibt es gute Antworten.
Sie hat bestimmt schon diese Antworten gelesen oder gehört, und erwähnt sie trotzdem nicht.


Ist halt Wahlkampf, lol.
Naja zumindest ist ihr Oskar ja geimpft (wie sie selbst sagte):

Lanz hakte ein: „77 mittlerweile glaube ich, ist der geimpft eigentlich?“ Wagenknecht antwortete: „Ja ja klar. Seitdem bin ich auch beruhigter, denn ich war immer in der Angst, wenn ich weggefahren bin nach Berlin und kam zurück ‚Bringe ich ihm das Virus mit?‘ Wir haben das selber gespürt, was das für eine Erleichterung ist, wenn man weiß, er ist geimpft und ist geschützt.“


www.focus.de/politik/deutschland/bei-mar...ise_id_13494086.html

Schön für sie wenn sie weiß dass ihr Oskar geschützt ist und sie dafür nix tuen musste. Ich schätze jetzt mal ganz frech
dass er mit Biontech geimpft wurde :lol:

Naja, Hauptsache sie musste zu seinem Schutz nix beitragen denn sie sagte:

Lanz wollte von Wagenknecht daraufhin wissen, ob sie selbst geimpft sei. Die Linken-Politikerin verneinte,
ganz zur Verwunderung des Moderators. Das Impfangebot sei derzeit so groß, dass man sie heute noch zur Impfung
bringen könne, scherzte der Talkmaster. Als dieser nach den Gründen fragte, stellte Wagenknecht klar:
„Jeder muss selber entscheiden, wie hoch ist sein Risiko.


Aha, wie hoch ist sein (das eigene) Risiko. Sie hat wohl kein hohes Risiko schwer an Corona zu erkranken,
ihr Mann evtl. aber schon (aber der ist ja schon mit den "bösen Impfstoffen" geimpft). OK, sagt mir alles über sie :) .

Ist halt Wahlkampf und da zählt blubber, blubber haha...

Das Video sagt (in meinen Augen vieles mehr). Zumindest mehr wie Politiker im Wahlkampf.

Einszweidrei, im Sauseschritt ! Läuft die Zeit; wir laufen mit (Wilhelm Busch)
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind (Albert Einstein)




Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Sonni1967.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 04 Sep 2021 20:20 #91361

Eine Ergänzung zu Harrys Video,

Wenn Krankheitserreger als Nanopartikel in unserer Umgebungsluft sind, dann sind sie das in unterschiedlichen Konzentrationen.
In der freien Natur ist ihre Dichte niedriger, in geschlossenen Räumen höher.
Das wissen wir inzwischen.

Die Eintrittsöffnungen in unseren Körper sind Mund, Nase, Ohren, Augen und die Haut.

Ohren, Augen und Haut, hm da kommt nicht viel, vielleicht Pilze, die die Haut attackieren oder Bakterien, die die Lippen infizieren.

Die meisten Partikel kommen über Mund und Nase.

Das, was über den Mund in uns hineingelangt, landet schlussendlich im Magen und wird dort mit Hilfe der Magensäure energetisch verwertet.

Über Mund und Nase gelangt aber auch die Atemluft in unseren Körper.

Und genau da greifen die Viren an.

Daraus kann man ganz entspannt mal darüber nachdenken, wie es gelingen könnte, die Dichte krankmachender Partikel in seiner unmittelbaren Umgebung abzusenken.

Ein. Geschäftsmodell für ein neues. Start Up?

Haha

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 00:57 #91386

Was ist eigentlich in Thüringen los? (Linke/AfD regiert)

Mit solch einer schwachsinnigen Schlagzeile müsste ich vermutlich im Revolverblatt "Bild" oder einer anderen Boulevardgazette rechnen, hier in diesem grundsätzlich seriösen Forum hätte ich sie nicht erwartet.
"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen den Vorhang zu und alle Fragen offen." (Bertolt Brecht 1898 - 1956, deutscher Dramatiker)
"Alle Modelle sind falsch, aber mit manchen kann man ganz gut rechnen" (frei nach George Box 1919-2013, britischer Statistiker)
"Vergeuden Sie Ihre Zeit nicht mit Erklärungen. Menschen hören immer nur das, was sie hören wollen" (Paulo Coelho, 1947 - , brasilianischer Schriftsteller)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 01:44 #91387

In ihrer Kritik des Auftretens von Kekule, Drosten und Streeck?


Wenn es so ein Video gibt musst du es verlinken, denn das wäre dann schon wieder rehabilitierend. In deiner da oben verlinkten Liste ist es nicht drin, aber Clemens Arvay hat mal was erwähnt dass Kekulé auch schon mal von irgendwelchen Lobbyisten die noch ärger waren als er selber angegangen wurde weil er denen nicht arg genug war, weshalb er es umso schäbiger von Kekulé findet dass der ihn jetzt auf die selbe Weise angeht nur um sich damit selbst aus der Schusslinie zu bringen indem er das Feuer auf jemand anderen lenkt, ich hoffe damit war nicht das gemeint. Ich kenne jedenfalls nur die Videos von ihr die in den von mir geposteten Videos widerlegt wurden, aber dort macht sie nicht den Eindruck als ob sie sich mit denen anlegen würde sondern shillt aus allen Rohren für die Pharmaindustrie.

Mal eine Frage an Pemrod : Warum Organisierst du keine Corona Partys für Impfverweigerer . Ach stimmt ja , im Gegensatz zu Masern-Partys wo sie ja unter schwerstem verstoß gegen ihre Fürsorgepflicht die Gesundheit ihrer Kinder Zerstören , müssen sie ja selbst auf Corona Partys und stecken sich ja selbst an


Erstens habe ich ja schon gesagt dass ich nirgends einen finde der Corona hat, und zweitens war ich eh auf allen Querdenker Demos in meiner Stadt, wovon es auch Beweisfotos in der Zeitung gibt, aber dort war in Anbetracht dessen wie viele Hände ich geschüttelt habe anscheinend auch keiner der Corona hatte. Man ist sich dort zwar nicht so nah gekommen wie die ganzen Lifestylelinken am Christopfer Street Day oder bei den ganzen anderen systemkonformen Demos, aber ich habe trotzdem alles getan was in meiner Macht lag und kann mich nun zufrieden zurücklehnen. Was mich nur wundert ist dass du solche dummen Fragen stellst obwohl die ja in dem Video das du da oben sogar selbst gepostet hast beantwortet werden. Hast du dir das überhaupt angeschaut bevor du es gepostet hast?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pemrod.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 02:37 #91389

  • Mondlicht
  • Mondlichts Avatar
  • Offline
  • Forum Spezialist
  • Forum Spezialist
  • leben und leben lassen
  • Beiträge: 1477
  • Dank erhalten: 311

Was ist eigentlich in Thüringen los? (Linke/AfD regiert)

Mit solch einer schwachsinnigen Schlagzeile müsste ich vermutlich im Revolverblatt "Bild" oder einer anderen Boulevardgazette rechnen, hier in diesem grundsätzlich seriösen Forum hätte ich sie nicht erwartet.


Der Spiegel ist kein Revolverblatt. Die politische Entwicklung in Thüringen stimmt mich bedenklich, auch hinsichtlich Wahl, nicht nur Thüringen. Die Bockwurst-Verführung...
www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges.../Impfquoten-Tab.html
(...)
Natürlich, du hast recht, besonders in diesem Thread sind alle posts absolut sachlich und seriös, und ach ja, wenn die Spiegel Meldung stimmt, der Mann, der eine Impfbescheinigung wollte ohne Impfung und dann eine Impf-Mitarbeiterin verletzte, da kann man natürlich unmöglich sich zu fragen erlauben, was da eigentlich los ist.
Aber gut, es gehört nicht hierher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 03:26 #91391

  • Mondlicht
  • Mondlichts Avatar
  • Offline
  • Forum Spezialist
  • Forum Spezialist
  • leben und leben lassen
  • Beiträge: 1477
  • Dank erhalten: 311
Hahaha, freud'scher Fehler? Er will immer Impfstuss sagen...



IMPFSTATUS-Abfrage durch Arbeitgeber: Bund offenbar einig über Corona-Neuregelung

(...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 04:26 #91393

  • Mondlicht
  • Mondlichts Avatar
  • Offline
  • Forum Spezialist
  • Forum Spezialist
  • leben und leben lassen
  • Beiträge: 1477
  • Dank erhalten: 311

Mai Thi


Das ist eine von den Selbstgerechten, die wurde schon doppelt und dreifach widerlegt.



Und sehr erfolgreich bei der Jugend, anscheinend:

(Sofern ein Zusammenhang besteht)
"Was ihn aber optimistisch stimme, sei die hohe Impfbereitschaft bei den 12- bis 17-Jährigen, sagte Drosten. »Das ist extrem positiv zu sehen. Wir haben hier eine junge, auffassungsfähige Bevölkerungsschicht.« Auch beim Thema Schule zeigte sich der Virologe optimistisch. Es sei durchaus möglich, den Schulbetrieb in Winterhalbjahr aufrechtzuerhalten." Spiegel

In der Altersgruppe kann man besonders gut vorausschauend denken und die Komplexität von Problemen in allen Dimensionen erfassen, im Gegensatz zu den alten Verweigerern... Vids von der Mai, Millionenfach geklickt. Mondlicht Propaganda vom Feinsten

Drosten weiß: Hauptgrund sei eine gewisse Gleichgültigkeit in der Bevölkerung, sagte Drosten im Podcast »Das Coronavirus-Update« von NDR Info. bezweifelt mittlerweile, dass Deutschland allein durch Impfangebote eine akzeptable Impfquote in der Coronapandemie erreichen kann.

Fällt mir Brecht ein: „Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?“ — Bertolt Brecht, Die Lösung

Quelle: beruhmte-zitate.de/zitate/126566-bertolt...regierung-verscherz/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Mondlicht.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 05:01 #91394

Falls das die Kritik von Mailab an Drosten sein soll, das wirft mich nicht vom Hocker denn da geht es ja nur darum mit wie viel Dampf sie auf der Dampfwalze durch die Botanik fahren wollen, und nicht darum ob man das überhaupt tun soll. Ein Match bei dem man bereits weiß wie's ausgeht ist nicht besonders unterhaltsam, denn da wird sich natürlich die größere Sturheit, also die von Mailab, durchsetzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pemrod.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 07:43 #91395

Fällt mir Brecht ein: „Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?“ — Bertolt Brecht, Die Lösung


Seltsam, dass so viele Menschen ihre Ansichten mit der des „Volks“ identifizieren. Wir sind im „Volk“ bei einer Zweidrittelmehrheit für das Impfen. Wenn morgen Volksbefragung wäre dann könnte diese sehr wohl pro Impfpflicht ausfallen. Aber wir leben ja nicht in der Schweiz.
The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Arrakai.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 07:48 #91396

Seltsam, dass so viele Menschen ihre Ansichten mit der des „Volks“ identifizieren. Wir sind im „Volk“ bei einer Zweidrittelmehrheit für dad Impfen.


Von dem Drittel das nicht geimpft werden will sind wahrscheinlich mehr bereit für ihr Recht nicht geimpft zu werden zu kämpfen als von den zwei Dritteln bereit wären ihr Vorhaben die Umgeimpften zu impfen selber mit Gewalt zu durchzusetzen. Mag sein dass die dafür sind dass die Polizei das mit Gewalt durchsetzt, aber so viel Polizei wie dazu nötig wäre gibt es auch nicht und selber Hand anlegen werden sich wahrscheinlich nur die Wenigsten von denen die im Internet lautstark unsere Zwangsinternierung fordern trauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pemrod.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 07:51 #91397

Drosten weiß: Hauptgrund sei eine gewisse Gleichgültigkeit in der Bevölkerung, sagte Drosten im Podcast »Das Coronavirus-Update« von NDR Info. bezweifelt mittlerweile, dass Deutschland allein durch Impfangebote eine akzeptable Impfquote in der Coronapandemie erreichen kann.

Da hat er auch recht. Die Politik kann keine Impfquote erhöhen und auch keine Pandemie eindämmen, außer durch radikale Getzgebung... Lockdown, Maskenpflicht, Ausgangsverbot... Impfpflicht. Die Pandemie eindämmen können sonst nur Medikamente, Impfstoffe und vor allem die Masse der Menschen durch vernünftiges Verhalten. Denn allein die sind es, die dass Virus ggf, tragen und untereinander verbreiten. Das Virus interessiert sich nicht für Gesetze oder Meinungen, nur für menschliche Wirte, die es befallen kann, und solange die sich dafür anbieten, wird das auch geschehen. So einfach ist das.

Fällt mir Brecht ein: „Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?“ — Bertolt Brecht, Die Lösung

Gut gebrüllt, Löwe. Dass das nicht geht, wusste auch Konrad Adenauer und sprach: „Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt's nicht.“

"Was ihn aber optimistisch stimme, sei die hohe Impfbereitschaft bei den 12- bis 17-Jährigen, sagte Drosten. »Das ist extrem positiv zu sehen. Wir haben hier eine junge, auffassungsfähige Bevölkerungsschicht.«


Das ist aus seiner Sicht ebenfalls völlig vertändlich. Drosten ist meines Wissens kein gewählter Politiker, kein Soziologe und auch kein Psychologe. Er spricht als Virologe gemäß dem aktuellen Stand seiner Wissenschaft. Er weiß halt wie Viren "ticken" und wie man ihnen ihr übles Werk vermiesen kann. Die Jugend sieht das anscheinend vorurteilsfrei besser ein als politikverdossene Wutbürger oder sonstige, m.E. zu Recht von der Politik enttäuschte Bürger.

Das Volk sagt: "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht." Das bekommt die Politik jetzt zu spüren, aber leider auch die Bürger. Denn die Wissenschaft hat recht, was die Pandemie betrifft, und nur weil die Politik das jetzt auch so sieht, schließt man vorschnell, dass sie diesmal natürlich auch wieder lügen und die Wissenschaftler folglich mit ihnen (=Verschwörung). Das ist aber ein falscher Schluss, meiner bescheidenen Meinung nach.

Der Bundestagspräsident hat es so gesagt ( Quelle ): "Wenn weltweit praktisch alle Fachleute sagen, Corona ist gefährlich und Impfen hilft, wer hat dann eigentlich das Recht zu sagen: Ich bin aber klüger? [...] Auch bei den Querdenkern sollte die Betonung auf "Denken" liegen und nicht auf "Quer"." Dem kann ich nur zustimmen, auch wenn ich noch nie den Schäuble oder seine Partei gewählt habe, was ich auch diesmal sicher nicht tun werde.
Also sprach das Photon: Wo wir sind ist vorne! Und sollten wir mal hinten sein, dann ist hinten vorne!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Steinzeit-Astronom.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 07:52 #91398

Von dem Drittel das nicht geimpft werden will sind wahrscheinlich mehr bereit für ihr Recht nicht geimpft zu werden zu kämpfen als von den zwei Dritteln bereit wären ihr Vorhaben die Umgeimpften zu impfen mit Gewalt zu durchzusetzen. Mag sein dass die dafür sind dass die Polizei das mit Gewalt durchsetzt, aber dazu habt ihr nicht die Kapazitäten.


Möglich dass in Deutschland die wenigen Impfgegner gegen eine Impfpflicht „kämpfen“ würden aber der große Anteil der Skeptiker wohl eher nicht. Aber hier ging es ja darum, wer sich ein neues Volk wählen müsste, und das sind nun einmal nicht die Impfbefürworter.

aber so viel Polizei wie dazu nötig wäre gibt es auch nicht und selber Hand anlegen werden sich wahrscheinlich nur die Wenigsten von denen die im Internet lautstark unsere Zwangsinternierung fordern trauen.


Nunja, mal schauen wie viele die sich im Internet gegen das Impfen aussprechen tatsächlich Widerstand leisten würden. Die zwei bis fünf Prozent Impfgegner wären dann auch egal. Wobei ich deine Kriegsrhetorik in diesem Fall so oder so unangemessen finde.
The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Arrakai.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 07:58 #91399

Das ist halt das Problem in einer Idiokratie , eine Demokratie wäre besser:

What it all comes down to is that democracy requires minority rights as much as it does majority rule. As understood today, that means the minority's rights must be protected, no matter how alienated they are from the majority of society. If that doesn't happen, the majority's rights become meaningless.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pemrod.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 08:10 #91400

Das ist halt das Problem in einer Idiokratie , eine Demokratie wäre besser:

What it all comes down to is that democracy requires minority rights as much as it does majority rule. As understood today, that means the minority's rights must be protected, no matter how alienated they are from the majority of society. If that doesn't happen, the majority's rights become meaningless.


Da scheint jetzt aber Uneinigkeit darüber zu herrschen ob das Ablehnen der Impfung dem unterstellten Volkswillen nach Brecht entspricht oder ob es doch eher eine Minderheitenmeinung ist. Aber nunja das ist das bekannte Schema: Erst auf den Volkswillen berufen und wenn man merkt dass dieser nicht die eigene Meinung widerspiegelt dann doch eher auf den Schutz von Minderheiten pochen und gleichzeitig absurde Schreckgespenster wie angeblich mögliche Zwangsinternierungen an die Wand malen. Das „wir“ nicht vergessen das zwei Prozent ausgewachsene Impfgegner zum Sprachrohr der 20 % macht, die aus Zeils sehr nachvollziehbaren Gründen eine Impfung (noch) ablehnen aber grundsätzlich sachlichen Argumenten zugänglich bleiben.

Wobei ich jetzt Mondlichts Aussage und deine Aussage hier zum Anlass genommen habe ohne euch beiden zu unterstellen dass ihr die gleiche Einstellung zu dem Thema habt. Es ist ganz allgemein eine gängige Argumentationslinie.
The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Arrakai.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 08:13 #91401

Nunja, mal schauen wie viele die sich im Internet gegen das Impfen aussprechen tatsächlich Widerstand leisten würden.


Da brauchst du nur nach Frankreich schauen: hier entlang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pemrod.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 08:17 #91403

Nunja, mal schauen wie viele die sich im Internet gegen das Impfen aussprechen tatsächlich Widerstand leisten würden.


Da brauchst du nur nach Frankreich schauen: hier entlang


Ich sehe eine steigende Impfquote und darüber hinaus eine Gesellschaft die schon vor diesem Thema regelmäßig im Generalstreik mit brennenden Autos etc. war. Das wird in Österreich oder Deutschland nicht passieren. Naja, am Ende haben sich auch die Franzosen immer wieder nach kleineren Zugeständnissen beruhigt.
The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 08:29 #91404

Ich sehe eine steigende Impfquote


2/3 Befehlsempfänger gibt es in jedem Land, aber ich glaube nicht dass sie das letzte 1/3 Selberdenker auch ins Boot holen werden denn Macron musste seine Drohkulisse aufgrund der Randale wieder zurückfahren, daher haben die jetzt auch nicht mehr Gründe als vorher sich dem Druck zu beugen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pemrod.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 08:33 #91405

Ich sehe eine steigende Impfquote


2/3 Befehlsempfänger gibt es in jedem Land, aber ich glaube nicht dass sie das letzte 1/3 Selberdenker


Wo auch immer du diese Zahlen her hast, aber mit der Impfung hat das eh nichts zu tun.

auch ins Boot holen werden denn Macron musste seine Drohkulisse aufgrund der Randale wieder zurückfahren, daher haben die jetzt auch nicht mehr Gründe als vorher.


Zurückfahren stimmt, das gab es häufiger, die Impfquote ist trotzdem oben… So viel zum Widerstand…
The truth is often what we make of it; you heard what you wanted to hear, believed what you wanted to believe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Arrakai.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 08:35 #91406

die Impfquote ist trotzdem oben…


Die kann so hoch sein wie sie will so lange jeder der geimpft ist selber eingewilligt hat, um die Leute die das getan haben mache ich mir keine Sorgen denn die sind sofern es sich dabei um keine Kinder handelt selbst dafür verantwortlich wem sie vertrauen oder von wem sie sich erpressen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pemrod.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 09:12 #91407

Ich weiss nicht, obs schon da war,

Marcel Barz: Die Pandemie in den Rohdaten
Äther bestätigt: doi.org/10.5281/zenodo.5516950 - Roberts (2006) widerlegt: doi.org/10.5281/zenodo.5544171
Folgende Benutzer bedankten sich: Z., Pemrod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 09:35 #91410

Moderatoren Hinweis

In unseren Forenregeln steht:

Dieses Forum wurde gegründet, um einer breiten Öffentlichkeit naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Hintergründe zugänglich und diskutierbar zu machen.

Wir erweitern das Diskussionsspektrum jetzt, indem wir auch aktuelle Themen, wie Virologie, Statistik, etc., Antworten auf die Herausforderungen der Pandemie, das Klimageschehen und dessen Ursachen und Wirkungen in die Diskussion mit einbinden wollen, aus aktuellem Anlass, der uns alle betrifft.
Dominierend hier sollten die Naturwissenschaften bleiben und nicht die aktuellen Ereignisse.
Politische oder gar parteipolitische Diskussionen sind explizit unerwünscht.


Bitte daher keine Diskussionen, unter welchen Umständen die Ausübung von ungesetzlicher Gewalt gerechtfertigt ist. Ungesetzliche Gewalt jeglicher Art lehnen wir als Forum ab!
Moderatoren Beiträge kennzeichne ich grün. Alle anderen Beiträge schreibe ich als normaler User, nicht als Moderator.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Corona aktuelle Studien und Erkenntnisse 05 Sep 2021 09:43 #91412

Insgesamt haben 54,54 Millionen Personen schon eine Impfdosis erhalten. Zahl der Einwohner über 17 Jahre sind 69,41 Millionen. Also sind fast 79% der Erwachsenen (sehr wahrscheinlich sind fast alle Erwachsene) schon eine Impfung erhalten.

Man könnte erwarten, dass sich bis zu 85% der Erwachsenen impfen lassen werden. Die Meisten von Ungeimpften sind junge Menschen, die keine Angst vor diesem Virus haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

logo

Große Zellgasse 79
85049 Ingolstadt