Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Kostenloser öffentlicher Nahverkehr 01 Mär 2020 10:21 #63927

Aus Focus Online:

Als erstes Land der Welt: Luxemburg führt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr ein

Freitag, 28. Februar, 22.41 Uhr: Als erstes Land der Welt führt Luxemburg am Samstag den kostenlosen öffentlichen Nahverkehr ein. Mit Ausnahme der ersten Klasse in der Bahn und bei einigen Nachtbussen muss künftig niemand mehr für eine Fahrt mit Bus, Bahn oder Straßenbahn zahlen. Gleichzeitig sollen Bus- und Straßenbahnlinien ausgebaut werden. Der Einnahmeausfall in Höhe von jährlich 41 Millionen Euro soll über die Steuer ausgeglichen werden.

Luxemburg will mit dem kostenlosen ÖPNV die Menschen dazu bringen, stärker als bisher auf ihr Auto zu verzichten. Viele Grenzgänger aus Frankreich, Belgien und Deutschland fahren ebenso wie die Mehrheit der Einheimischen des kleinen Großherzogtums mit ihrem Wagen zur Arbeit; Staus an der Grenze sowie im Zentrum der Hauptstadt sind an der Tagesordnung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kostenloser öffentlicher Nahverkehr 01 Mär 2020 21:33 #63928

PeterW,

das Angebot wird nicht nur über den Preis (= 0) interessant, sondern auch und vor allem über die Fahrtakte, die aufeinander abgestimmten Mobiltätsmöglichkeiten und deren Pünktlichkeit.

Also der Preis allein macht’s nicht.

Der Rest erscheint mir deutlich komplexer, als den Preis auf null zu setzen.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kostenloser öffentlicher Nahverkehr 02 Mär 2020 16:07 #63930

Da kann ich jetzt nur für mich sprechen. Seit ich (gezwungenermaßen) ein Jobticket habe, mit dem ich auch sonst kostenlos fahren kann, fahre ich mehr Strecken mit dem ÖPNV als vorher.

Der Wegfall des Ticket-Kaufen-Müssens und dass eine Fahrt nicht mehr 5 Euro kostet, macht für mich sehr wohl einen Unterschied.

Dass der ÖPNV in vielen Städten gar nicht in der Lage ist, eine nenneswerte Menge an Autofahrern aufzunehmen, ist eine ganz andere Sache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kostenloser öffentlicher Nahverkehr 02 Mär 2020 22:09 #63932

Wenn Luxemburg jetzt den Nahverkehr kostenlos macht, dann muss das ja trotzdem einer bezahlen.

Im Zweifelsfall ist das immer der Steuerzahler.

Wenn das Angebot aber nur für die Städte gilt, dann zahlt der Landbewohner ja mit, wovon er eigentlich nichts hat.

Solange nicht klar ist, wer das bezahlt, bestehen Zweifel an der Gerechtigkeit des Unterfangens.

Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kostenloser öffentlicher Nahverkehr 03 Mär 2020 08:59 #63933

Steuern werden auch von Gewerbetreibenden gezahlt. Davon gibt es in den Stadten sicher mehr als auf dem Land. Und man könnte ja den kostenlosen ÖPNV durch ebenso kostenlose P+R Angebote für die Auswärtigen ergänzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

logo

Große Zellgasse 79
85049 Ingolstadt

Infos

Impressum